Panda-Jam 2016: Wegen Regen abgebrochen

Irgendwann musste es so kommen: Der Panda-Jam wurde von einer Nasszelle heimgesucht und machte es unmöglich, den Park zu befahren.

Am Sonntagmorgen standen wir mit gemischten Gefühlen im Park. Über Nacht hatte es noch einmal kurz geregnet und die Landungen waren sehr feucht geworden. Matsch und Wasserpfützen soweit die Augen reichten. Ganz so tragisch sah es dann allerdings nicht aus und so entschlossen wir uns, den Jam durchzuführen und den Park auf Vordermann zu bringen. Mit Gasbrenner, Teppichen, frischer Erde und einer vulkanischen Geheimzutat brachten wir den Park in einen fahrbereiten Zustand. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Fahrern für Ihren tatkräftigen Einsatz bedanken.

Kurz nach 13 Uhr, als die Jam endlich langsam ins Rollen kam und die ersten Fahrer ihre Runden (und Lenker) drehten, rückte eine böse dunkle Wolke näher. Erst ein paar kleine Tropfen, später Grössere. Und so kam es zu was es schon die ganze Woche danach aussah: Wir mussten den Jam abbrechen. Nach rund einer Stunde war die Wolke schon wieder vorübergezogen, doch der Park war zu Nass geworden. Schliesslich konnten wir nur noch das tun, was man bei jedem Wetter tun kann: Das World-Cup Downhill Rennen im Livestream mit einem gemütlichen Bier geniessen.

Wer aber nun denkt, das sei es vom Panda-Jam 2016 gewesen, der irrt sich. So einfach geben wir uns nicht geschlagen! Bereits planen wir eine Neuauflage für diese Saison. Wann genau wissen wir noch nicht. Vermutlich irgendwann im August oder September, dann wann es etwas trockener ist. Bis dahin wünschen wir euch eine lässige Saison! Hebeds guet.

Panda Jam am 5. Juni 2015

Der Bikepark Rüti lädt am Sonntag 5. Juni 2016 zum alljährlichen Panda Jam. Wer am Dirt-Offspring in Schlattingen noch nicht genug bekommen hat, kann bei uns in Rüti nochmals sein Glück versuchen.

Habt Ihr ein Poker-Face? Beim Trick-Poker batteln ausgeloste Teams um heissbegehrte Punkte.  Die Fahrer ziehen Pokerkarten und müssen vorgegebene Tricks beherrschen um ein Level aufzusteigen…..wer hier wohl den Royal Flush hinzaubert? Gleich im Anschluss gibt die Best Trick Session allen Fahrern nochmals Gelegenheit zu zeigen, wo der Bartli den Most holt.

Doch nicht nur Contest-Fahrer kommen auf Ihre Kosten. Während den Jam und BBQ-Sessions können unsere frisch geshapeten Jumps gemütlich geshreddet werden. Für das kulinarische Wohl sorgt unser Grillmeister. Dein Hunger und Durst ist ihm nicht egal, weshalb er für dich auch etwas Besonderes bereit hält.

Also, vorbeikommen, shredden, pokern, grillen und chillen!

Programm:

Freies Training / Jam-Session 12.00 bis 15.30
Riders-Meeting 15.15
Trick-Poker 15.30 bis ca. 17.30
Best-Trick direkt nach Trick-Poker
BBQ-Session 18.00 bis 20.00

Zäher Frühling behindert Reshape

Die tiefen Temperaturen, Schnee und ständige Regengüsse behindern unseren Frühlingsputz.

An den wenigen sonnigen Tagen im April konnten wir trotzdem einiges erledigen. So wurden etwa alle Jumps  mit der neuen, sehr sandhaltigen Erde in Form gebracht. Natürlich haben wir, um während der Saison weniger shapen zu müssen, alle Lips mit Zement bearbeitet.  Auf der Slopestyle-Line (1. Teil)  wurden alle Holzabsprünge verbessert und sind nun viel stabiler zu fahren. Dank dickeren Balken und neuen Holzplatten bewegen sich die Sprünge kaum mehr. Sobald das Wetter es wieder zulässt, renovieren wir den Wallride, die Quarterpipe und den 2. Teil der Slopestyle-Line.

Wir hoffen bald mit dem Reshape fertig zu werden. Bis auf Weiteres bleibt der Park trotz seiner Befahrbarkeit geschlossen. In 1 – 2 Wochen werden wir ein „Shapers Opening“ veranstalten. Genauere Infos dazu folgen demnächst.

Bis dahin danken wir für Eure Geduld und auf den Verzicht in unserem Park zu fahren (Respect the Locals!)

FMB – Bronze Event in Zürich, Sihlcity

Unser Fotograf und Alleskönner Dominik Bosshard organisiert in Zürich einen FMB-Bronze Event. Hierzu sucht er noch einige freiwillige Helfer. Wer Interesse hat kann sich bei Ihm auf Facebook melden.

Der Event findet voraussichtlich am 30. September 2016 im Züritrails Jumppark, Sihlcity statt.

Link zum Event

Raiffeisenbank als neuer Sponsor

Wir haben einen neuen Sponsor! Stolz dürfe wir verkünden, dass die Raiffeisenbank Rapperswil-Jona uns in Zukunft unterstützt. An dieser Stelle möchten wir uns bedanken und hoffen auf eine langlebige Zusammenarbeit.


Sehr gerne möchten wir auch unseren anderen Sponsoren danken und verweisen hierbei auf unsere Sponsoringseite –> HIER KLICKEN

Wenn auch Ihr Unternehmen den Verein Bikepark Rüti unterstützen möchte, so würde es uns freuen wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Traildevils.ch Kalender 2016

Unser hauseigener Profi-Fotograf Dominik Bosshard arbeitet freiberuflich für Traildevils.ch, dem ersten und grössten Schweizer Mountainbike Online-Portal (und Mutter des Bikeparks Rüti).

Zusammen mit Top-Fahrer wie Ramon Hunziker oder Christian Räber sind eindrucksvolle Fotos entstanden. Der Kalender wurde zu 100% in der Schweiz produziert. Mit dabei sind auch Pandapark Fahrer wie Roman Meienhofer und Dominik Widmer.

Als wahres Bikepark-Rüti Mitglied brauchst du natürlich einen solchen Kalender. Vielleicht auch als ideales Weihnachtsgeschenk? Bestell dir noch heute dein Exemplar auf http://traildevils.ch/shop/kalender16

Die Mitgliederbeiträge für 2016 wurden an euch versandt. Wenn du noch kein Mitglied bist –> hier gehts zur CLUBANMELDUNG

Wintertime

Das wars! Mit dem ersten Schnee in Rüti ist somit auch der Bikepark geschlossen. Der Park wurde winterfest gemacht und öffnet wieder im Frühling. Wann genau hängt von der Wetterlage ab.  Checkt also einfach regelmässig die Facebook-Page!

In der Zwischenzeit können wir ja wieder im Indoor-Bikepark in Pfäffikon fahren gehen. Checkt hierzu diesen LINK

IMAG0697

End of Season Jam

Nach einem der schönsten und wärmsten Sommer ist bereits das Saisonende wieder in Sicht. Doch bevor der Schnee und Matsch uns das Springen wieder vermiest gönnen wir uns nochmals einen Jam.

Am 10. Oktober feiern  wir den Saisonsabschluss. Um 12 Uhr starten wir den Jam und bringen den Park noch in Bestform (Shaping). Um 15 Uhr gibt es die Expression-Session. Während rund einer Stunde geben alle Fahrer ihr Bestes. Fotografen und Filmer versuchen Spektakuläres festzuhalten. Um 18 Uhr, dann wann es wieder frischer wird, starten wir ein wärmendes Feuer und läuten mit Gratis-Bier* die Saison aus. (Wir betreiben keine Gastwirtschaft während dem Jam! Wurst und Getränke selber mitbringen)

Programm:

Parköffnung/Preshape: 12 Uhr

Expression-Session: 15 -16Uhr

BBQ, Bonfire and Free Beer*: ab 18 Uhr

*es hät solangs hät

Season Jam, Dirt-Offspring und Dorffäscht

Wow! In letzter Zeit waren wir super beschäftigt 🙂 Doch alles der Reihe nach.

Am Season-Jam führten wir zwei Contests durch.  Der Dirtjump-Contest führte über die grosse Line, welche 6 Sprünge beinhaltete. Auf dem Siegertreppchen landeten Lucas Huppert (1. Platz), Levi Strauss (2. Platz) und Dominik Widmer (3. Platz).  Beim Best-Trick Contest, welcher von ION präsentiert wurde, gewann Dominic Zumstein mit einem sauber ausgeführtem Backflip-Tailwhip.

Zwei Wochen später war die Flying Metal Crew bei uns mit dem Dirt-Offspring Tourstop zu Gast. Auch hier gab es gleich zwei Contests zu gewinnen. Der Dirtjump-Contest führte ebenfalls über die Slopestyle-Line. Sieger des Nachwuchs-Event wurden Lucas Huppert ( 1. Platz), Levi Strauss (2.Platz) und Ralph Schneider (3. des Platz). Beim Dirt-Game durften dann auch wieder ältere Fahrer mitmachen. Hierbei mussten Teams gegeneinander antreten und vorgegebene Trickkombinationen ausführen. Hier konnten sich wiederum das Team Huppert/Schneider behaupten.

Gleich eine Woche darauf machten wir am Rütner Dorffäscht mit und präsentierten uns mit einem Infostand. Hier konnte man Bikes probefahren oder den Downhill World Cup in der Lenzerheide via Livestream mitverfolgen. Die Hitzewelle schlag aber leider bei Redbull.TV etwas zu, und so konnten wir nur die Hälfte Rennens zeigen. Zum Glück hatten wir aber genug Bike-Movies um am Abend mit Beerpong eine kleine Party zu veranstalten.

Bedanken möchten wir uns bei ION, Radbar.ch, Elementsports und Indian Summer, welche uns mit Preise unterstützt haben. Weitere Bilder und Videos zu den Events haben wir auf unserer Facebook-Homepage. Bitte besucht diese gleich HIER.

« Ältere Beiträge