Kategorie: News (Seite 2 von 3)

Wintertime

Das wars! Mit dem ersten Schnee in Rüti ist somit auch der Bikepark geschlossen. Der Park wurde winterfest gemacht und öffnet wieder im Frühling. Wann genau hängt von der Wetterlage ab.  Checkt also einfach regelmässig die Facebook-Page!

In der Zwischenzeit können wir ja wieder im Indoor-Bikepark in Pfäffikon fahren gehen. Checkt hierzu diesen LINK

IMAG0697

End of Season Jam

Nach einem der schönsten und wärmsten Sommer ist bereits das Saisonende wieder in Sicht. Doch bevor der Schnee und Matsch uns das Springen wieder vermiest gönnen wir uns nochmals einen Jam.

Am 10. Oktober feiern  wir den Saisonsabschluss. Um 12 Uhr starten wir den Jam und bringen den Park noch in Bestform (Shaping). Um 15 Uhr gibt es die Expression-Session. Während rund einer Stunde geben alle Fahrer ihr Bestes. Fotografen und Filmer versuchen Spektakuläres festzuhalten. Um 18 Uhr, dann wann es wieder frischer wird, starten wir ein wärmendes Feuer und läuten mit Gratis-Bier* die Saison aus. (Wir betreiben keine Gastwirtschaft während dem Jam! Wurst und Getränke selber mitbringen)

Programm:

Parköffnung/Preshape: 12 Uhr

Expression-Session: 15 -16Uhr

BBQ, Bonfire and Free Beer*: ab 18 Uhr

*es hät solangs hät

Season Jam, Dirt-Offspring und Dorffäscht

Wow! In letzter Zeit waren wir super beschäftigt 🙂 Doch alles der Reihe nach.

Am Season-Jam führten wir zwei Contests durch.  Der Dirtjump-Contest führte über die grosse Line, welche 6 Sprünge beinhaltete. Auf dem Siegertreppchen landeten Lucas Huppert (1. Platz), Levi Strauss (2. Platz) und Dominik Widmer (3. Platz).  Beim Best-Trick Contest, welcher von ION präsentiert wurde, gewann Dominic Zumstein mit einem sauber ausgeführtem Backflip-Tailwhip.

Zwei Wochen später war die Flying Metal Crew bei uns mit dem Dirt-Offspring Tourstop zu Gast. Auch hier gab es gleich zwei Contests zu gewinnen. Der Dirtjump-Contest führte ebenfalls über die Slopestyle-Line. Sieger des Nachwuchs-Event wurden Lucas Huppert ( 1. Platz), Levi Strauss (2.Platz) und Ralph Schneider (3. des Platz). Beim Dirt-Game durften dann auch wieder ältere Fahrer mitmachen. Hierbei mussten Teams gegeneinander antreten und vorgegebene Trickkombinationen ausführen. Hier konnten sich wiederum das Team Huppert/Schneider behaupten.

Gleich eine Woche darauf machten wir am Rütner Dorffäscht mit und präsentierten uns mit einem Infostand. Hier konnte man Bikes probefahren oder den Downhill World Cup in der Lenzerheide via Livestream mitverfolgen. Die Hitzewelle schlag aber leider bei Redbull.TV etwas zu, und so konnten wir nur die Hälfte Rennens zeigen. Zum Glück hatten wir aber genug Bike-Movies um am Abend mit Beerpong eine kleine Party zu veranstalten.

Bedanken möchten wir uns bei ION, Radbar.ch, Elementsports und Indian Summer, welche uns mit Preise unterstützt haben. Weitere Bilder und Videos zu den Events haben wir auf unserer Facebook-Homepage. Bitte besucht diese gleich HIER.

Season-Jam 2015 am 13. Juni 2015

Der Bikepark Rüti lädt am kommenden Wochenende zum „Season-Jam“.  Auch dieses Jahr gibt es wieder Contests. Die Fahrer können beim Best-Line und Best-Trick by ION Preise im Gesamtwert von 1800 CHF gewinnen. Gesponsert werden die Preise von ION, Radbar, Element Sports und Indian Summer.

Dieses Jahr küren wir auch den Dirtjump-Nachwuchs mit dem Best-Rookie Award.  Während der ganzen Sause verpflegen wir dich natürlich mit unserem Grillservice und den köstlichen Panda-Cupcakes. Am Abend findet dann eine kleine Party in der Jungwachthütte statt und selbstverständlich wird dort Beer-Pong gespielt.

Also, weitersagen und vorbei kommen! Es lohnt sich allemal, denn unsere Jumps sind höher und besser geworden.

Eventprogramm:

 

 sd

Das Shapeweekend vom Bikepark Rüti kam gut voran

Einen ordentlichen Sonnenbrand auf dem Rücken heisst es war ein guter Shapetag im Bikepark Rüti. Endlich war es genug warm, alle top motiviert und der Bagger repariert. Grösstes Sorgenkind war der Anfahrtsturm. Sämtliche Balken sind morsch und müssen ausgewechselt werden. Das neue Holz wurde nun angeliefert und liegt für unsere Zimmermänner bereit. Der Trickjump sowie der kleine Table haben neue und grössere Absprünge gekriegt, und die Slopestyle-Line ist jetzt steiler und geiler. Noch gibt es viel zu tun. Wer helfen möchte: wir sind jeden Abend im Park und schwingen die Schaufeln! Hier sind noch einige Impressionen vom letzten Wochenende.

Frühlingsgefühle

Hallo Zusammen

Wir melden uns nach einem harten Winter endlich wieder zurück! Zum Glück konnten wir ja unsere Skills im Indoor Bikepark etwas trainieren (Tipp: Montags trifft sich die schweizer Dirtszene). Der Frühling ist aber nun bald da und wir können endlich wieder richtig fahren gehen! Doch zuerst gibt es natürlich etwas zu tun…..Shaping! An alle die gerne uns beim shapen (März-Mai) mithelfen wollen: bitte kontaktiert uns über Facebook oder schickt uns eine Mail. Es ist jede Hilfe gerne gesehen 🙂

Was gibt es neues für dieses Jahr? Hier einige Dinge die wir geplant haben:

Sanierung des Startturms: Der Turm wird mit neuem Holz ausgestattet, so dass er wieder sicher ist.

Anpassung der Slopestyle-Line im hinteren Bereich:  Die Sprünge nach dem Drop werden optimiert, damit dieser Teil des Parks etwas mehr Spass macht.

Resi-Landung auf dem Step-up: Die Landung wird nun etwas höher,dafür weicher anfallen, damit die Tricks auch mal sitzen.

Season-Opening: Nähere Infos folgen, doch haltet euch schon mal Anfang/Mitte Mai eure Wochenenden frei.

Dirt-Offspring: Die Tour kommt wieder vorbei und zwar am 27.6.15.

Bike-School: Es werden neu einige Schnuppertage angeboten statt wöchentliche Kurse. Genauere Infos folgen.

Dorffäscht Rüti am 3.-5. Juli 2015: An unserem Stand erwartet euch neben Infos zum Verein Bikepark Rüti eine Überraschung! Also vorbeikommen, hinsetzen und eine Bierchen mit uns nehmen 😉

End of Season Jam

Die dunkle Jahreszeit naht sich Tag für Tag und somit auch das Ende der Dirtjump-Saison. Am 25. Oktober, dann wann wir unsere Uhren auf die Winterzeit einstellen, findet unser End of Season Jam statt.

Wie immer fällt dieser Jam äusserst entspannt aus. Der Grill steht dir natürlich zur Verfügung und unsere Boom-box beschallt den Park. Essen und Trinken musst du allerdings selber mitnehmen da wir diesmal keine Gastwirtschaft betreiben.

Also komm vorbei, schmeiss deine Wurst auf den Grill, und probier nochmals deinen Tripple-Tailwhip bevor es zu spät ist.

Höllenfeuer inkl.

Der Kurs vom 27 August fällt regenbedingt aus.

Infos siehe HIER oder unter 079 714 95 81

Resultate, Fotos und Video von der Eröffnung

Was für eine Eröffnung! Der viele Regen am Freitag liess bei uns zuerst ein mulmiges Gefühl aufkommen. Doch am Samstag zeigte sich das Wetter von seiner freundlichen Seite und bescherte dem Bikepark Rüti die wohl gelungenste Saisoneröffnung überhaupt.

Zum fünfjährigen Jubiläum gab es auch eine ordentliche Portion Action. Die neue Profi-Line wurde rege benutzt und entpuppte sich ideal für ein Trickfeuerwerk. Christian Räber, Thomas Schumann und Marvin Hankel sind die Gewinner des Best Trick Contests. Und der hatte es in sich: Backflips und 360s über die grossen Kicker, Frontflips, Backflip Tailwhip Versuche, Truckdrivers, Nofoot CanCan Nohands, Tuck Nohand to Nofoot CanCans, Double Tailwhips, Barrelrolls und Backflip-Premieren.

Doch nicht nur die „Profis“ sondern auch die Zuschauer selbst konnten die Messlatte höher setzen. Dies passierte wortwörtlich beim Bunnyhop Contest. Auch hier konnten Chris Räber und Andi Ba die Limite von 1 Meter erreichen und teilten sich den ersten Platz.

Besten Dank an Radbar, Veloplus und  BTW Project Chromag für die coolen Preise! Wir hoffen dass unser nächster Event ebenfalls so cool wird wie letzten Samstag!  

KLICK HIER FÜR BILDER

Best Whip
1. Thomas Schumann
2. Christian Räber
3. Michael Glos
Best Trick
1. Christian Räber Frontflip
2. Thomas Schumann Backflip Tabletop
3. Marvin Hankel Nofoot CanCan Nohand
Bunnyhop
1. Christian Räber 1 Meter
1. Andreas Ba 1 Meter
Best Crash 
Andreas Ba Faceplant

Bike-School

Einsteiger Kurse für Jung und Alt. Du möchtest gerne im Bikepark Rüti fahren und von unseren erfahrenen Bikern lernen? Dann hast du jetzt die Chance dazu.

FÜR WEN

Für Jung und alt, von Einsteiger bis Fortgeschrittener Mountainbiker. Wir bieten für alle die Möglichkeit dazuzulernen, sei es deinen ersten Bunnyhop oder 360.

DATUM / ZEIT

An jedem zweiten Mittwoch von 18.00 Uhr—20.00 Uhr. Siehe “Termine” Nur bei guten Wetterverhältnissen.  Zur Sicherheit checkt unsere Internetseite oder Facebook Page (kleines Fenster rechts) am Vorabend.

ANFORDERUNGEN

Freude haben am Velofahren und bereit sein etwas neues zu lernen.
Bringe unbedingt deinen eigenen Helm mit! Wir empfehlen zusätzlich Knie und Schienbeinschoner.

WAS WIR ZUR VERFÜGUNG STELLEN KÖNNEN

Wir haben eine begrenzte Anzahl an Schonern und Bikes/BMX die wir ausleihen können. Falls du etwas brauchst gib uns unbedingt spätestens bis am Vorabend des Kurses bescheid.

KOSTEN

Der Kurs ist kostenlos

ANMELDUNG

Es ist keine spezielle Anmeldung erforderlich. Einfach um 18 Uhr vorbeikommen.

Ältere Beiträge Neuere Beiträge