Ziel des Vereins

Die Bikelandschaft im Zürcher Oberland soll gefördert werden, insbesondere der Sport „Mountainbike Dirtjump“. Hierzu braucht es Bike Infrastrukturen, die eine Nachwuchsförderung ermöglichen.

Beitrag des Vereins

Der Verein Bikepark Rüti stellt einen Dirtjump-Bikepark als Trainingsmöglichkeit zur Verfügung. Der Verein übernimmt die Aufgaben des Baus, der Pflege und des Dialogs. Der Verein bemüht sich darum, neue Bikebegeisterte zu finden und zu motivieren.

Der Vorstand

Von Oben links nach Unten rechts: Renato Irniger (Protokoll), Dominik Bosshard (Bau und Unterhalt), Dominik Suter (Präsident), Dominik Widmer (Mitgliederverwaltung), Daniel Feucht (Kassier). Nicht auf Bild: Roman Meienhofer (Bau und Unterhalt).

DSC_0762